SANDRA HIESINGER


Sandra Hiesinger, geboren am 27. September 1984

Mein Yogaweg begann, ganz klassisch, 2011 mit dem Besuch eines Kurses. Grund dafür waren Rückenprobleme. Nach längerem Suchen und Ausprobieren habe ich das Yogi Studio, damals noch im Kindergarten in Kramsach, entdeckt und wurde sofort vom Yoga-Fieber angesteckt.

Daraufhin wurde die Praxis ein immer wichtigerer Bestandteil in meinem Leben.

Ich kann mich noch genau an dem Moment vor ca. 5 Jahren erinnern an dem ich beschlossen habe Yogalehrerin zu werden. Es war eine schöne Stunde bei Rolf in Kramsach und der Gedanke traf mich wie ein Blitz. Ich habe bemerkt, „DAS möchte ich auch machen!“.

Nach längerem Hin und Her kam dann endlich der richtige Zeitpunkt in meinem Leben, um diesen Plan in die Tat umzusetzen. Anfang 2019 hatte ich dann mit Christina die Möglichkeit im Yogastudio mitzuarbeiten und bin glücklich diese genutzt zu haben.

Für mich wird Yoga täglich immer mehr zur Lebenseinstellung! Yoga bedeutet für mich, zu mir selbst zu finden, mehr Gelassenheit in mein Leben zu bringen, Vertrauen in mich und meinen Körper zu finden und die Freude zu spüren mit einem offenen Herzen durch die Welt zu gehen.

Yoga macht dich stark … körperlich, geistig und seelisch! 
Shine bright – Namaste!